Über Data In Motion

Die Data In Motion Consulting GmbH wurde 2010 in Jena gegründet. Neben der technischen Kompetenz, tragen auch fundierte betriebswirtschaftliche und soziologische Kenntnisse dazu bei Unternehmenskulturen sowie Geschäftsprozesse unserer Kunden zu verstehen adäquate Lösung daraus erwachsen zu lassen. Aktivitäten in Open Source Projekten sowie der OSGi Alliance tragen dazu bei, das unser Know-How zurück in die Community fließt. Daneben ist die modellgetrieben Softwareentwicklung ein Schwerpunktthema in unseren Tätigkeiten, um effizient aktuelle Herausforderungen zu meistern.

Über uns:

Wir bei der Data In Motion (DIM) haben seit weit über einer Dekade Erfahrung im Software Engineering, Software-Architektur und Beratung in einer Vielzahl an Branchen. Das Gründungsjahr ist 2010. In unserem Büro in Jena beschäftigen wir ein Team von 5 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Mit unseren Fähigkeiten und Fertigkeiten helfen wir unseren Kunden bei ihren Herausforderungen:

  • Model-Driven Software Entwicklung
  • Domain Driven Design
  • Software Architektur
  • Agiles Projektmanagement
  • Mediation / Moderation
  • Daten Analyse

Als aktives Mitglied der OSGi Alliance und ihren Arbeitsgruppen (Core, IoT und Enterprise) sind wir im engen Austausch mit internationalen Experten der Softwarebranche. Wir partizipieren an der Entwicklung von neuen Industriestandards. Ebenso sind wir an verschiedenen Open Source Projekten beteiligt. Wir kennen und nutzen deren Fähigkeiten, während wir gleichermaßen unser Wissen an die Community zurückgeben.

Assisted Development:

Jedes Unternehmen ist individuell, hat seine eigene Kultur und einen eigenen Charakter. Diese Eigenheiten müssen bei Projekten berücksichtigt werden, um eine, für den Kunden, optimale Lösung zu finden. Wir nennen unser Vorgehen ​Assisted Development​ – ​Unterstützende Entwicklung​.

Es handelt sich um einen ganzheitlichen Ansatz, der den neben technischen Faktoren auch das sozio-ökonomisches und politisches Umfeld berücksichtigt. Wir hören genau auf ihre Ziele und begleiten Sie auf dem Weg zur Realisierung. Unser Ziel ist es mit Ihnen ein Methodik zu entwickeln, die es möglich macht “ihren eigenen Weg zugehen” und gesetzte Herausforderungen zu meistern. Dabei soll das Ergebnis eine gut dokumentierten, erweiterbare und wartbare Lösung zu finden.

Portfolio Zusammenfassung:

  • Prozessentwicklung im Software-Engineering
  • Moderation von Entwicklungs Workshops
  • Unabhängig F&E
  • Software-Entwicklungsprozess Re-Engineering
  • Projekt- und Produktmanagement (Scrum)
  • Model-getriebenes Software Engineering (MDSD, MDA, UML, EMF)
  • Modulare Software Architekturen (OSGi)
  • Migration vom Monolithen zu einer service-orientierten Architektur
  • Micro- / Nanoservice Architekturen (Docker, Kubernetes)
  • Verteilte Systeme
  • Enterprise Applications / Architekturen (Java)
  • Desktop Applikationen (Eclipse RCP)

Unser Team:

Jürgen Albert B.E.
CEO und Gründer
Nach seinem Abschluss des Studiums für Internet Business Engineering sowie 5 Jahren Berufserfahrung als Software Entwickler, gründete er 2010 die Data In Motion. Die Vorteile modularer und verteilter Architekturen verinnerlichte er schnell und teilt sein Wissen in diesem Bereich mit unseren Kunden.

 

Mark Hoffmann, M.A. Dipl. Betriebswirt (FH)
CTO
Nach dem Abschluss als Betriebswirt, mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, sowie dem darauffolgenden Master sammelte er umfangreiche praktische Erfahrungen in mehreren, großen Unternehmen, bevor er 2012 zur Data In Motion stieß. Die SCRUM-Master Zertifizierung erweiterte sein technischen Kompetenzen. Soziale Interaktionen in Entwicklungsteams, sowie der Einfluss von Modellierung in der Software Entwicklung sind seine Kerngebiete.

 

Ilenia Salvadori, PhD
Data Analyst, Software Entwicklerin
Ihr Doktor in Astro-Teilchen-Physik qualifiziert sie hervorragend für Datenanalyse oder Datenmodellierung. Ihre Auffassungsgabe von Prozessen und Konzepten, gebündelt mit dem technischen Verständnis moderner Entwicklungstools und -vorgehen macht die zu einem verlässlichen Experten.

Back to top